Willkommen auf der DOS-Spiele Website !

Inzwischen ist eine neue Website mit DOS-Tools und Demos/ Intros online !

DOS-Tools.jimdo.com

 

Freue mich über Zusendung oder Vorschläge von weiteren Games, aber leider ist der Speicherplatz der Website (500GB) voll.

Je nach Interesse und Anzahl weiterer Spiele werde ich eine zusätzliche DOS-Spiele Website eröffnen.

 

Die auf dieser Website herunterladbare Software ist kostenlos, aber für Spenden wäre ich dankbar ("Spenden"-Tab). Die Spiele incl. Screenshots zusammenzutragen, zumindest grob zu testen und kurze Beschreibungen zu verfassen, nimmt viel Zeit in Anspruch. Auch die Programmierung der Basic-Programme hat mich viel Arbeit und Zeit gekostet.

Als Dank veröffentliche ich auf Wunsch gerne "Werbeanzeigen" (als Text mit Link o. im JPG-,GIF-Format) am linken Rand der Seiten, sofern sie in der entsprechenden Grösse dargestellt werden können, seriös sind und solange der Speicherplatz reicht. Dabei kann es sich um Werbung für Dienstleistungen/Produkte von Firmen o. aber auch für private Homepages, wie meine, handeln. 

Gerne nehme ich auch kleine Programmieraufträge an. Z.B. habe ich als Ex-Mitarbeiter einer Firma, die unter Windows zum Teil noch DOS-Programme verwendet, ein Menü programmiert, da sich die Mitarbeiter/innen die Pfade und die kurzen kryptischen Namen der DOS-Programme nicht merken konnten. Das Menü läßt sich über ein Icon auf dem Desktop starten, zeigt die vollständigen Programmnamen und ruft durch einen einfachen Tastendruck das entsprechende Programm ggf. mit Parametern auf.

 

Nun zum Inhalt meiner Webseite: Für Leute wie mich, die sich gerne an die alten Commodore C64, Amiga und MS-DOS Zeiten erinnern, biete ich nach und nach immer mehr DOS-Spiele, die aus verschiedenen Gründen Freeware oder Abandonware sind (werden aufgrund des Alters nicht mehr verkauft, Publisher existiert nicht mehr etc.),  zum Download an. Viele dieser Spiele gibt es auch für die oben erwähnten C64 und Amiga Homecomputer. Manche laufen sogar noch unter Windows 7 32-Bit. Andere muss man über einen DOS-Emulator, wie DOSBox (Freeware) starten. Jedenfalls sorgen sie immer noch für kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch oder längerfristige Herausforderungen.

Trotz des Alters sind einige Spiele noch von der ESA (Entertainment Software Association) geschützt. Es kommt auch vor, dass plötzlich alte DOS-Spiele wieder über Retro Spiele-Sammlungen für Windows vermarktet werden und nicht mehr frei heruntergeladen werden dürfen. Ich bemühe mich, meine Seite diesbezüglich aktuell zu halten. Sollte ich etwas übersehen, so bitte ich um Nachricht ("Kontakt"-Tab). Es ist nicht meine Absicht, illegale Software zu verbreiten.

 

Des Weiteren stelle ich für Hobby BASIC-Programmierer meine selbst erstellten Programme zur Verfügung. Ursprünglich waren viele Programme Demos oder Experimente, die ich später erweitert habe. Nach dem Compilieren mit z.B. FIRST BASIC (Freeware/alte Version von PowerBasic) sind sie sogar noch unter Windows 7 32-Bit lauffähig. Sie können jedoch NUR mit achtstelligen Dateinamen plus dreistelligen Kürzeln, wie unter DOS, umgehen. Längere Dateinamen werden mit "~" abgekürzt. Unter DOS-Emulationen, wie DOSBox, sollten alle Programme lauffähig sein.

 

Hier gibt es kein Forum, weil meines Wissens der Administrator - also ich - für den Inhalt verantwortlich wäre und mir die Zeit fehlt, alle Beiträge zu kontrollieren.

Meinungen, Anregungen und Kritiken könnt Ihr mir natürlich gerne über den "Kontakt/Nachrichten"-Tab zusenden. Wer weitere Spiele kennt, die den Kriterien entsprechen (Abandonware/Freeware für DOS, als ZIP-Datei max. 5MB gross, nicht indiziert), kann mir diese auch gerne nennen.

Je nach Zeit und Menge der Mails werde ich nicht immer zeitnah antworten können. Mails incl. Antworten werden im "Kontakt/Nachrichten"-Tab veröffentlicht.

HTTP://DOS-Tools.Jimdo.com

 

An dieser Stelle könnte Ihre Werbung stehen (bitte hierzu Text auf der rechten Seite beachten).